Dr. Gabriele Ramsauer

Leitung Mozart-Museen & Archiv, Internationale Stiftung Mozarteum

1987 Studienabschluss in Salzburg mit Promotion

Dr. Gabriele Ramsauer, geboren in Salzburg. Studium der Kunstgeschichte und Promotion an der Universität Salzburg über eine Salzburger Bildhauerfamilie des 18. Jahrhunderts. 1988/89 angestellt bei der Landesstelle für Museumsbetreuung Baden/Württemberg und dem Stadtarchiv Ravensburg. Seit 1990 Leiterin des Mozart-Archivs der Stiftung Mozarteum Salzburg, seit 1998 Direktorin der Mozart-Museen in Salzburg und verantwortlich für zahlreiche Ausstellungen und Sonderprojekte.

Mitarbeit am Museumskonzept des Mozart-Wohnhauses, das im 2. Weltkrieg teilweise zerstört worden war und das 1996 wiedererrichtet wurde.

1997 Gestaltung einer Zauberflöten-Ausstellung sowie in den folgenden Jahren wechselnde kleine Theaterausstellungen in Mozarts Geburtshaus.

In Vorbereitung des Mozart-Jubiläumsjahres zum 250. Geburtstages von Wolfgang Amadé Mozart Umgestaltung der Mozart-Wohnung im Geburtshaus durch den amerikanischen Bühnenkünstler Robert Wilson (Eröffnung Dezember 2005).

Von 2007 bis 2010 Neugestaltung aller Museumsbereiche in Mozarts Geburtshaus gemeinsam mit dem Architekten Thomas Wizany.

2008 Gestaltung des Museums für Maria-Anna (Nannerl) Mozart in St. Gilgen, gemeinsam mit Thomas Wizany.

2009, zum 200. Todestag von Joseph Haydn Gestaltung der Ausstellung "Mozart und Haydn - Wunderkinder, Freunde, Musikerkollegen" im Mozart-Wohnhaus.

2013 Organisation der Ausstellung "Mozart Bilder - Bilder Mozarts. Ein Portrait zwischen Wunsch und Wirklichkeit" sowie zwischen 2014 und 2016 von kleineren Wechselausstellungen im Mozart-Wohnhaus.

2009, 2011, 2014 und 2017 Gestaltung von Ausstellungen im Dai-Ichi-Headquarter, Tokyo, Japan, dem Firmensitz des Hauptsponsors des Mozart-Wohnhauses.

Zurzeit in Vorbereitung der Leopold-Mozart-Ausstellung, die ab April 2019 im Mozart-Wohnhaus gezeigt wird und einer Mozart-Ausstellung für Peking, China.

Ein Schwerpunkt bei der Museumsarbeit liegt auf der Betreuung der originalen Instrumente von Wolfgang Amadé Mozart, die in Konzerten im Museum und bei Reisen und Präsentationen im Ausland gespielt und vorgestellt werden.

Startseite Weitere Beispiele Studium Links

Impressum